Abschied aus der Heimat

Deutsche Soldaten nehmen Abschied von der Heimat - mit gezückten Taschentüchern und Blumengeschenken. Erst Frankreich besiegen, dann Russland, das ist das Ziel. Die Strategie des deutschen Generalstabs wird am 4. August 1914 umgesetzt: Deutsche Truppen marschieren in das neutrale Belgien ein, um die französische Armee von Norden her kommend zu schlagen.

Sollten sie nicht automatisch weitergeleitet werden, so klicken sie bitte hier.