Feldpostkarten zu Weihnachten

Das erste Kriegsweihnachten müssen viele Familien getrennt voneinander verbringen. Wichtigstes Kommunikationsmittel zwischen den Soldaten und ihren Angehörigen in der Heimat sind Bildpostkarten. Millionenfach werden sie auch zu Weihnachten verschickt. Für die Wartenden zuhause sind sie oft das einzige Lebenszeichen von ihren Lieben an der Front.

Sollten sie nicht automatisch weitergeleitet werden, so klicken sie bitte hier.