Weihnachten im Krieg

Ende 1914 erstarrt der Krieg im Stellungskampf. Statt zuhause mit der Familie Weihnachten zu feiern, sitzen die Soldaten in ihren Schützengräben, umgeben von Kälte und Tod. Bis am Weihnachtsmorgen an einigen Orten an der Westfront ein kleines Wunder geschieht und Deutsche, Franzosen und Briten gemeinsam Weihnachten feiern.

Sollten sie nicht automatisch weitergeleitet werden, so klicken sie bitte hier.